5 Minuten lesen

Treuhand Consultant werden: Die Schlüsselqualifikationen für eine erfolgreiche Karriere in der Treuhandbranche

Treuhand Consultant

Rationalisieren Sie Ihre Finanzen mit der AI-gestützten Lösung von Numarics

Ausbildung und Weiterbildung

Als Treuhand Consultant in der Schweiz hast du bereits in der Schulzeit Freude an Mathematik, liebst das vernetzte und analytische Denken. Idealerweise absolvierst du eine Lehre als Kaufmann/-frau (KV) EFZ-Treuhand/Immobilien. Wenn du gleichzeitig die Berufsmatura absolvierst, erhältst du zugleich die grüne Karte zur Weiterbildung an einer Fachhochschule. Der Schweizerische Treuhänderverband «Treuhand Suisse» steht für Fachkompetenz, Qualität und Vertrauenswürdigkeit. Mitglieder wie Numarics AG, stehen als Gütesiegel von Treuhand Suisse. Treuhand Suisse besitzt ein eigenes Ausbildungsinstitut und ist an weiteren Schulen beteiligt oder arbeiten eng mit solchen zusammen. Selbstverständlich gibt es verschiedene private Ausbildungsinstitute für die breiten Weiterbildungsmöglichkeiten in den Treuhand Bereichen Rechnungswesen, Steuern, Mehrwertsteuer, Unternehmens- und Wirtschaftsberatung, Revision, Immobilien als auch HR & Payroll. Die Treuhand Branche ist geprägt von breiten und tiefen Fachkompetenzen und ständigen Veränderungen. Wissen muss kontinuierlich à jour gehalten und ausgebaut werden. Das heisst «life long learning ist key». 

Vertrauenswürdige Beziehung aufbauen und pflegen

Die Treuhandbranche führt eine rechtliche und finanzielle Beziehung mit natürlichen und juristischen Personen. Der/die Treuhänder/-in führt im Namen einer anderen Person oder Organisation (dem Treugeber) seine Verpflichtungen wie die Buchführung, Abgabe der Mehrwertsteuer, Zahlung der Steuern, Durchführung von Revisionen als auch Aufgaben im Bereich Human Resources und der Lohnbuchhaltung durch. Der/die Treuhänder/-in hat die Pflicht, im besten Interesse des Treugebers zu handeln und dessen Anweisungen oder Vereinbarungen einzuhalten. Für gewisse Aufgaben sind Lizenzen oder Zertifizierungen nötig. Als Treuhand Consultant hast du Zugang zu sensiblen Informationen und Vermögenswerten anderer Personen. Es ist wichtig, dass du ethische Grundsätze einhältst und Vertrauen aufbaust. Eine verantwortungsbewusste und professionelle Arbeitsweise ist unerlässlich. 

Das Betreuen und Beraten der Kunden, bringt auch viel Abwechslung mit Reisen oder Arbeiten vor Ort beim Kunden mit sich.

Die Persönlichkeit eines Treuhand Consultants

Ideal bringst du Freude in der Zusammenarbeit mit Menschen aus den verschiedensten Branchen und Firmen wie vom Start-up bis zum mittelgrossen Unternehmen mit. Die Ansprechpartner können die Inhaber, Geschäftsführer, Mitarbeitenden aus den Bereichen Finanzen, HR oder der Administration sein. Deshalb kannst du auf Augenhöhe mit verschiedenen Personen kommunizieren, erfasst rasch die Anliegen, analysierst die Bedürfnisse und die notwendigen Schritte zu einer professionellen Lösung in einer hohen Qualität und Detailtreue. 

Der Austausch zwischen den verschiedenen Fachpersonen unterstützt in der persönlichen und fachlichen kontinuierlichen Weiterentwicklung. Deshalb ist es für Treuhänder/-in wichtig, sich mit anderen Fachleuten innerhalb und ausserhalb der Teams auszutauschen, um aus verschiedenen Perspektiven passende Lösungen für die Kunden zu finden. 

Arbeitsmethoden

Unternehmen sind den regulatorischen Vorgaben ausgesetzt. Das Einhalten von Fristen ist unter anderem zentral. Auch eine transparente und zeitnahe Information über die wirtschaftliche Ausgangslage einer Organisation, sind für Unternehmen enorm wichtig für die Steuerung der Geschäfte. Eine vorausschauende Ressourcen Planung, Prioritäten richtig setzten als auch eine hohe Flexibilität sind für Treuhänder/-innen enorm wichtig. Auch eine hohe technologische Affinität ist ein Muss, um mit der stetigen nötigen Digitalisierung Schritt zu halten. Automatisierte Prozesse erhöhen die Zeit für Analyse der Daten und zukunftweisenden Beratungen für die Kunden.

Die sieben Tipps und Strategien Treuhand Consultant zu werden

  1. Proaktive Persönlichkeit mit Freude am Austausch mit vielseitigen Persönlichkeiten aus allen Branchen und Firmengrössen 
  2. Freude am Umgang mit Zahlen, vernetztes Denken und Handeln 
  3. Detailtreue und Genauigkeit, ohne sich im Detail zu verlieren 
  4. Hohe Konzentrationsfähigkeit 
  5. Prioritäten effektiv erfassen, um termingerecht zu liefern 
  6. Engagiertes kontinuierliches Lernen durch Erfahrungen und im Austausch mit anderen 
  7. Freude an der technologischen Entwicklung als auch der digitalen Prozesse 

Als Treuhand Consultant ist es wichtig, gute Kundenbeziehungen aufzubauen und zu pflegen. Sei professionell, zuverlässig und kommuniziere klar mit deinen Kunden. Verstehe ihre Bedürfnisse und finde massgeschneiderte Lösungen für sie. Durch exzellenten Service und Kundenzufriedenheit kannst du langfristige Beziehungen aufbauen und Empfehlungen generieren.

Für den Newsletter anmelden